NEWS: Limitierte Kellogg’s Cars 3-Cerealien!

Kellogg's Disney Prinzessinnen & Pixar Cars 3 Cerealien

Kellogg’s Disney Prinzessinnen & Pixar Cars 3 Cerealien


UPDATE: Hier geht es zu meinem Review der Cars 3-Cerealien!

Der neue Ableger Cars 3: Evolution der Cars-Reihe von Disney & Pixar ist bei uns in den deutschen Kinos (Starttermin 28.09.2017) noch gar nicht angelaufen, da macht Kellogg’s mit einer weiteren limitierten Edition seiner Frühstücksflocken erneut auf sich aufmerksam.

Nach „Die Eiskönigin“ (Frozen), Star Wars und Findet Dorie  tut sich Kellogg’s erneut mit Disney zusammen und bringt neben „Multigrain Rice Krispies“ in Prinzessinnen-Optik auch eine völlig neue „Cars 3-Variante“ in die Supermarktregale.

Wo die Disney Prinzessinnen lediglich als neues Design für die schon vom „Findet Dorie“ bekannten „Multigrain Rice Krispie Cereals“ herhalten müssen, könnte es mit den Cars 3 Cerealien einmal mehr ein neuer Geschmack in unsere Schüsseln schaffen.

Weiterlesen

Advertisements

NEWS: Nestlé (UK) reduziert den Zucker in Cerealien!

https://i2.wp.com/www.nestle.co.uk/asset-library/PublishingImages/297562-A01_Range_Pyramid_V01%203%20newsfeed.jpg


Wie am Dienstag angekündigte, hat sich Nestlé dazu verpflichtet bis Ende 2018 den Zuckergehalt ihrer Frühstückscerealien in Großbritannien um weitere 10% zu senken.

Schon seit 2010 hat Nestlé im Vereinigten Königreich den Zucker in ihren Cerealien um 15% senken können und auch in Deutschland konnte der Anteil von Zucker in unseren geliebten „Cornflakes“ 2012/13, durch eine Anpassung des Rezepts und die damit einhergehende Erhöhung des Vollkornanteils, reduziert werden.

Zwar folgt Nestlé damit erst einmal nur der Aufforderung der britischen Regierung an die Industrie Zucker allgemein in Produkten bis 2020 um 20% zu minimieren, allerdings ist der Trend zu vermeintlich gesünderem Essen und gesünderen Produkten und dem Druck, den sich Großfirmen dadurch entgegen sehen, wohl der eigentliche Grund für diese erneute Veränderung und den selbsgesetzten Grundsatz „dem Konsumenten gesündere und wohlschmeckendere Cerealien (Anmerkung von deCereal: Produkte) zu bieten“.

Warum ist das Ganze dann eine News wert, wo für Deutschland eine derartige Änderung im Moment noch nicht in Sicht ist und es sich lediglich auf Großbritannien bezieht? Weiterlesen

NEWS: Limitierte Einhorn Froot Loops!

Kellogg's Unicorn Froot Loops (Limited Edition)

Kellogg’s Unicorn Froot Loops (Limited Edition)


Gerade eben bei EDEKA in den Regalen entdeckt, hat der Einhorn-Virus nun auch unsere geliebten Cerealien erwischt und Kellogg’s hat still und heimlich unsere fruchtig-süßen Cerealienringe in ein „magisch-zauberhaftes“ Frühstückserlebnis für alle Prinzessinnen und Feen verwandelt!

Auch wenn ich persönlich dem Einhorntrend langsam über bin und es zum Glück links neben der „Limited Edition“ auch noch die Version für „Nicht-Prinzessinnen“ gab, macht es eigentlich schon Sinn mit den bunten Froot Loops auf den Einhorn-Zug aufzuspringen – wenn auch etwas spät. Zudem hätte man ja wenigstens für diese Edition, die Farben ein einziges Mal an die des amerikanischen Original anpassen können. Farblich passen die nämlich viel besser:

https://images.kglobalservices.com/www.kelloggs.com/en_us/product/product_4508497/prod_img-3394699_fl_fp.jpeg

Froot Loops (US)

Was meint ihr? Habt ihr auch genug von Einhörnern? Hattet ihr auch gleich als erstes das Bedürfniss kirmeslike die „Loops“ über das Horn des „Unicorns“ zu werfen? Werdet ihr euch die Cerealien trotzdem oder gerade deswegen zulegen?

– CHEERS!

NEWS: Kommen Apple-Minis zurück?

apple_minis2_transparent_klein


Wer kennt sie noch die unwiderstehlichen Apple-Minis von Nestlé?
Der gute Keksgeschmack der kleinen quadratischen Cerealien gepaart mit goldgelb gebackenen Apfelstücken und einem Hauch von Zimt & braunen Zucker, der alles leicht nach Apfelstrudel ohne Rosinen schmecken lassen hat!

Klingt lecker? War es auch! Nicht umsonst sind auch hier die Rufe nach einem Comeback in den Bewertungen der anderen Cini-Mini Produkte groß.

Bis jetzt hat sich das Team rund um Nestlé zwar immer negativ gegenüber einer Wiedereinführung der Apple-Minis gezeigt, aber ein Hoffnungsschimmer bleibt und der kommt aus den USA. Genauer gesagt von General Mills.

Weiterlesen